Solaranlagen

Solaranlagen

Mit Solar ist nicht der Ortsteil von Hilpoltstein (220 Einwohner, 30km südlich von Nürnberg) gemeint, sondern natürlich die Energiequelle.

Solarenergie bietet eine Reihe von Vorteilen und ist in ihrem Ursprung unendlich verfügbar.

  • Energie wird umweltfreundliche und klimaschonend erzeugt
  • Solarenergie ist unabhängig von fossilen Brennstoffen
  • Normalerweise bedarf die Errichtung einer Solaranlage keiner Baugenehmigung
  • Staatliche Förderprogramme sorgen für schnellere Amortisation Ihrer Investition
  • Solaranlagen haben in der Regel eine von den Herstellern garantierte Lebensdauer von mehr als 20 Jahren

Deutschland, ein Sonnenland?

Deutschland bekommt etwa die Hälfte der Strahlungsintensität der Sahara und das summiert sich im Jahr auf ca 1.000 Kilowattstunden pro Quadratmeter. Die Abweichung zwischen dem Norden unseres Landes und dem Süden beträgt lediglich 10%, wobei die Insel Usedom der sonnenreichste Ort Deutschlands ist. Und die Sonne hat das ganze Jahr über „Saison“.
Heute unterscheidet man vorrangig zwischen Photovoltaikanlagen, die Sonnenlicht in Strom umwandeln, und Solarthermieanlagen, die Sonnenwärme zum Heizen und zur Wassererwärmung nutzen.

Solaranlagen lassen sich hervorragend in Ihr Haus und Ihre Umgebung integrieren. Dabei ist es egal, ob die Installation auf dem Dach, unter dem Dach, an der Fassade oder als Freilandaufstellung (Bild oben links) erfolgt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen